Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn  |  E-Mail: rathaus@hksbr.de  |  Online: http://www.hoehenkirchen-siegertsbrunn.de

Ursula Mayer, Erste Bürgermeisterin

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

wem geht es nicht auch so: Irgendwo hat man seinen Schlüssel gemeinsam mit dem Einkaufszettel hingelegt und findet ihn nicht mehr, erst nach langem Suchen findet man ihn an unvermuteter Stelle. Nach Haus zurückgekehrt will man seinem Mann die Story von Frau - wie hieß sie doch gleich wieder – naja Du woast scho…usw. Und da fragt man sich in zunehmendem Alter: „Werd ich langsam dement?“ Geht das so los?


Um uns allen diese Ängste zu nehmen und uns auch mitzunehmen im Umgang mit dem Thema Demenz, hatte der Landkreis München im letzten Jahr zur Bewerbung für das Projekt: Selbstbestimmt leben mit Demenz in der Kommune – kurz benannt „Demenzfreundliche Gemeinde“ aufgerufen.


Einstimmig hat dann bei uns der Gemeinderat einem Antrag der SPD zugestimmt, sich für dieses Projekt zu bewerben. Denn als eine der aktiven Gemeinden können wir mit unserem ASS (Ambulanten Senioren Service) und deren Geschäftsführerin Fr. Oelschläger auf lange Erfahrung und viele Bemühungen verlassen. Und tatsächlich- wir bekamen mit acht anderen Gemeinden den Zuschlag.


Nun bekommen wir eine Förderung und werden dazu noch das Doppelte an Geld drauflegen, um eine Strategie zu entwickeln, auf kreativen Wegen für Betroffene und Angehörige gemeinsam ein besseres Leben mit Demenz zu schaffen, mit dem Ziel integriert und beschützt in der Gemeinde leben zu können.


Die Akteure haben sich bereits das erste Mal getroffen und einen Plan entwickelt, was im kommenden Jahr alles erarbeitet und angeboten werden soll. Lassen Sie sich überraschen und machen Sie mit oder nehmen Sie teil an den Veranstaltungen. Im März-Gemeindeblatt auf S. 19 finden Sie die ersten Hinweise.


Ich wünsche Ihnen einen schönen März und ein paar sonnige Frühlingstage.


Mit freundlichen Grüßen!
 

Ursula Mayer
Erste Bürgermeisterin

 

 

  

 

 


 

 

 

drucken nach oben

Kontakt per E-Mail zu Bürgermeisterin Mayer
Telefonsprechstunde der ersten Bürgermeisterin Ursula Mayer am Dienstag, 4. April 2017 von 8.30 - 9.30 Uhr