Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn  |  E-Mail: rathaus@hksbr.de  |  Online: http://www.hoehenkirchen-siegertsbrunn.de

 

Schrift­größe

 

Großansicht: Große Darstellung des Bildes

Letzte Änderung:
22.06.2017
Homepage der Firma PiWi und Partner

STADTRADELN 2017

Höhenkirchen-Siegertsbrunn "radelt mit" vom 25. Juni bis 15. Juli
Stadtradeln

Grossansicht in neuem Fenster: Stadtradeln LOGO

 

Fast der ganze Landkreis München radelt ebenfalls in diesem Zeitraum.

Bürgermeisterin Ursula Mayer lädt alle zum "Mitradeln" ein: "Treten Sie für's Klima in die Pedale und entfachen Sie das Radfahrfieber!"

 

Los geht's am 25.06.2017 zwischen 11 und 18 Uhr mit der landkreisweiten Auftaktveranstaltung während des örtlichen Straßenfestes der GewerbeGemeinschaft in Höhenkirchen-Siegertsbrunn.

 

Wer zum Straßenfest mit dem Radl kommt und am Gemeindestand seine, an diesem Tag gefahrenen Kilometer mitteilt, bekommt eine Überraschung.

 

Stadtradeln - Radler 

 

Mit der Aktion wollen der Landkreis und seine Kommunen die Bürgerinnen und Bürger zur Benutzung des Fahrrads im Nahverkehr motivieren und dazu beitragen, dass die Themen Fahrradnutzung und Radverkehrsplanung vertstärkt in der kommunalpolitischen Arbeit berücksichtigt werden.

 

Das Fahrrad feiert in diesem Jahr Jubiläum - 200 Jahre - das Klima-Bündnis und die AGFK Bayern feiern die zehnte Runde der Kampagne Stadtradeln und Höhenkirchen-Siegertsbrunn ist bereits das fünfte Mal dabei. Seit drei Jahren radeln wir gleichzeitig mit und für den Landkreis München.

 

Im Mittelpunkt der Kampagne STADTRADELN stehen die Imageförderung des Radverkehrs und die Bewusstseinsbildung in Sachen Klimaschutz.

 

Profitieren wird davon nicht nur das Bewusstsein und damit die Gesundheit der Teilnehmer, sondern mit einer Einsparung von gut 68 Tonnen CO2 (Durchschnittswerte der verg. Jahre) auch die Umwelt.

 

Alle, die im Landkreis wohnen oder arbeiten, sind eingeladen, drei Wochen lang kräftig in die Pedale zu treten und möglichst viele Fahrradkilometer beruflich sowie privat für den Klimaschutz und die Gemeinde und damit für den Landkres München zu sammeln.

Dabei steht es den Teilnehmern frei, an welchenTagen und wie viele Tage im Aktionszeitraum sie tatsächlich radeln. Klimaschutz und Radförderung ist eine Teamaufgabe.

 

Radeln Sie mit!

 

Auf www.stadtradeln.de/hoehenkirchen-siegertsbrunn/ kann man sein eigenes Team in der Gemeinde (ab 2 Personen) gründen oder einem bestehenden Team beitreten. Dazu auf der Seite im oberen Bereich den Button "Registrieren" anklicken. Danach losradeln und die Radlkilometer einfach im Online-Radlkalender oder per STADTRADELN-APP eintragen.

 

Es gibt ein für alle Bürger/Innen offenes Team der Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn.

 

Für Fragen zum Thema STADTRADELN wenden Sie sich in unserer Gemeinde gerne an Christina Lorenz, Tel. 08102 - 88  33, Email: lorenz@hksbr.de

 

Machen Sie mit!

 

 

 

 

drucken nach oben

Kontakt per E-Mail zu Bürgermeisterin Mayer
Telefonsprechstunde der ersten Bürgermeisterin Ursula Mayer am Dienstag, 27. Juni  2017 von 8.30 - 9.30 Uhr

Gemeindekindergarten Stellenangebot: Erzieherin und Kinderpflegerin unbefristet und in Vollzeit

Die Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Landkreis München (ca. 11.000 Einwohner), S-Bahnbereich, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihren integrativen gemeindlichen Kindergarten in unbefristeter Stellung und in Vollzeit eine/n Erzieher/in  Unser Haus arbeitet nach einem teiloffenen Ko

Stellenangebot Bauverwaltung

Die Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit eine/n Sachbearbeiter/in für das Bauamt mit abgeschlossener Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/-r (VFA-K), absolvierten Angestelltenlehrgang I und/oder II oder vergleichbarer Au