Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn  |  E-Mail: rathaus@hksbr.de  |  Online: http://www.hoehenkirchen-siegertsbrunn.de

Ursula Mayer, Erste Bürgermeisterin

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

 

in der letzten Woche vor den Ferien hat der Gemeinderat noch einen wichtigen Beschluss gefasst, der mal nicht um das Thema „Bau“ ging, sondern zum Thema „Geschichte“.
Es geht um die Gründung von Höhenkirchen. Erstmals urkundlich erwähnt wird Marchwartsbrunn bzw. Höhenkirchen im  Jahr 1020. Schon ein wichtiges Ereignis.
Und nachdem wir alle gerne feiern, wurde dieses Thema auch vom Gemeinderat aufgegriffen und beschlossen, ein Fest anlässlich dieses Ereignisses durchzuführen.
Diese 1000-Jahrfeier soll bevorzugt in den Jahren zwischen 2020 und 2025 stattfinden. Denn so eine Feier will auch vorbereitet sein und die notwendigen Planungen  beanspruchen in der Regel mindestens zwei Jahre.
Der Gemeindeverwaltung wurde beauftragt nach Personen zu suchen, die sich in einem Fest- Komitee in diese vorbereitenden Planungen einbringen wollen.
Und Ideen sind jetzt bereits schon geboren. So könnte sich z.B. die Gemeinde um das „Kulturfestival ZAMMA“ des Bezirks Oberbayern bewerben, das allein schon einmal acht Tage mit vielerlei kulturellen Veranstaltungen im Festjahr abdecken könnte.
Das Allerwichtigste ist aber, dass sich Mitbürgerinnen und Mitbürger finden, die gerne etwas für die Gemeinschaft organisieren möchten und  einen langen Atem haben. Aufgerufen sind aber auch alle Mitglieder unserer Vereine, die sich bei so einem Fest – ich denke da durchaus auch an einen großen Festzug – beteiligen könnten.
Ob es dann noch ein besonderes Thema zur Durchführung des Festjahres gibt und wie die finanzielle Ausstattung sein wird, muss alles mit diesem Komitee entwickelt und vom Gemeinderat genehmigt werden.
Also, wenn Sie gerne mit dabei sind, melden Sie sich doch bei mir! Wir werden bis zum Jahresende versuchen,  ein ideenreiches und einsatzfreudiges Team im Komitee zusammenstellen.
Natürlich zum Abschluss dieses Grußworts noch Allen wieder einen guten Beginn nach den Schulferien!

 

 

Mit freundlichen Grüßen!

 


Ursula Mayer
Erste Bürgermeisterin

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 


 

 

 

drucken nach oben

Kontakt per E-Mail zu Bürgermeisterin Mayer

Telefonsprechstunde

Bürgermeisterratsch der Ersten Bürgermeisterin Ursula Mayer am Mittwoch, 26. September 2018 von 11 Uhr bis 12 Uhr in Roberts Bio-GenussMarkt, Rosenheimer Str. 4 in Höhenkirchen

Gemeindekindergarten Herbst

Gemeindekindergarten: Kinderpflege/rin in Vollzeit/Teilzeit, unbefristet

Die Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Landkreis München (ca. 11.000 Einwohner), S-Bahnbereich, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihren integrativen gemeindlichen Kindergarten in unbefristeter Stellung und in Vollzeit/Teilzeit eine/n  Kinderpfleger/in  Unser Haus arbeitet nach eine

Wohnen am Schlossanger Hausansicht

Seniorenzentrum Wohnen am Schlossanger sucht:

   Sozialpädagoge (m/w) in Vollzeit/Teilzeit Wohnbereichsleitung (m/w) und Pflegefachkräfte (m/w)