Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn  |  E-Mail: rathaus@hksbr.de  |  Online: https://www.hoehenkirchen-siegertsbrunn.de

Informationen zum neuen Bundesmeldegesetz

Wohnungsgeberbestätigung

Zum 1. November 2015 trat das (neue) Bundesmeldegesetz in Kraft.

Wieder eingeführt wurde die Mitwirkungspflicht des Wohnungsgebers bei der An- oder Abmeldung. Hierin hat der Wohnungsgeber oder eine von ihm beauftragte Person der meldepflichtigen Person den Einzug oder den Auszug schriftlich innerhalb von zwei Wochen nach dem Ein- bzw. Auszug mittels des nachstehenden Formblattes zu bestätigen.

Das Formblatt können sie hier herunterladen bzw. liegt im Bürgerservice der Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn bereit.

drucken nach oben

Kontakt per E-Mail zu Bürgermeisterin Mayer

Telefonsprechstunde

Telefonsprechstunde der Ersten Bürgermeisterin Ursula Mayer am Dienstag, 13. November 2018 von 8.30 - 9.30 UhrTel.: 08102 - 8811 oder bgm@hksbr.de  

Gemeindekindergarten Herbst

Gemeindekindergarten: Kinderpflege/rin in Vollzeit unbefristet

Die Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn, Landkreis München (ca. 11.000 Einwohner), S-Bahnbereich, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für ihren integrativen gemeindlichen Kindergarten in unbefristeter Stellung und in Vollzeit eine/n  Kinderpfleger/in  Unser Haus arbeitet nach einem teiloff

Wohnen am Schlossanger Hausansicht

Seniorenzentrum Wohnen am Schlossanger sucht:

   Sozialpädagoge (m/w) in Vollzeit/Teilzeit Wohnbereichsleitung (m/w) und Pflegefachkräfte (m/w)