Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn  |  E-Mail: rathaus@hksbr.de  |  Online: https://www.hoehenkirchen-siegertsbrunn.de

Kindertagesstätten - Anmeldung 2019/2020 - Tag der offenen Tür 2019 - Gebühren-Ermässigung 2018/2019

Kinderbetreuung

Für die Betreuung Ihres Kindes ist vor Ort eine Vielfalt von Einrichtungen vorhanden.

Übersicht (Gemeindeblatt Februar 2019)

mit Tag der offenen Tür Terminen und Vergabe-Prozedere.

 

Formular Anmeldung Kindergarten

 

Formular Anmeldung Mittagsbetreuung/Hort

 

Formular Anmeldung Kinderkrippe

 

Antrag Ermässigung Kindergarten-Gebühr 2018/2019

 

Zur Anmeldung beachten Sie bitte Folgendes:

 

• In jeder Einrichtung liegt an den Tagen der offenen Tür und an den Infoabenden ein für alle Einrichtungen einheitliches Formular zur Voranmeldung für Sie bereit.

 

• Das ausgefüllte Voranmeldeformular (oder – bei mehreren anzumeldenden Kindern – die Formulare) geben Sie für den Kindergarten, sowie die Kinderkrippe, den Kinderhort und die Mittagsbetreuung bitte bis spätestens 05. April 2019 bei der von Ihnen bevorzugten und mit Priorität „1“ gekennzeichneten Kinderbetreuungseinrichtung (bitte nicht bei der Gemeinde) ab.

 

Voranmeldungen, die nach diesem Termin erfolgen, müssen Sie bitte auch in der mit Priorität „1“ gekennzeichneten Einrichtung abgeben. Sie werden dann auf die Warteliste gesetzt und können nur noch in ganz besonderen Notfällen berücksichtigt werden.

 

• Sie erhalten Mitte Mai 2019 ggf. eine Zusage von der jeweiligen Einrichtung. Ob Sie den Platz annehmen, müssen Sie mittels dem beigefügten Rückmeldeformular bis spätestens 24. Mai 2019 mitteilen. Alle später eingehenden Rückmeldungen werden als Nichtannahme des Platzangebotes gewertet.

 

• Sollten Sie eine Absage erhalten, bitten wir Sie um Rückmeldung mittels beigefügtem Formular, ob Ihr Kind auf der einrichtungsübergreifenden Warteliste verbleiben soll und ob sich ggf. an den Prioritäten etwas ändert.

 

• Sollten nach der im Mai erfolgten Platzvergabe während des Betreuungsjahres Plätze frei werden, werden diese wie folgt verteilt:

 

Kindergarten: Die betreffende Einrichtung meldet der Gemeindeverwaltung den/die freien Platz/Plätze. Die Gemeindeverwaltung nennt der Einrichtung ein Kind der einrichtungsübergreifenden Warteliste gemäß der Vergabekriterien der Satzung. Die Einrichtung wird dann auf die Eltern zukommen.

 

Krippe: Die betreffende Einrichtung meldet der Gemeindeverwaltung den/die freien Platz/Plätze und für welchen Altersbereich sie ein Kind nehmen kann. Zusammen mit der Gemeindeverwaltung wird dann entschieden, wel-ches Kind das Platzangebot erhält. Die Einrichtung wird dann auf die Eltern zukommen.

 

Hort- und Mittagsbetreuung: Die betreffende Einrichtung meldet der Gemeindeverwaltung den/die freien Platz/Plätze und für welchen Altersbereich sie ein Kind nehmen kann. Zusammen mit der Gemeindeverwaltung wird dann entschieden, welches Kind das Platzangebot erhält. Die Einrichtung wird dann auf die Eltern zukommen.


Ihre Kinderbetreuungseinrichtungen in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung

 

Kindergarten-Benutzungssatzung

Kindergarten-Gebührensatzung

 

 

Unsere Kinderbroschüre liegt im Rathaus, in allen Kinderbetreuungs-Einrichtungen und den Schulen zum kostenlosen Mitnehmen auf.

Danke an alle Gewerbetreibenden, die diese Broschüre mitfinanziert haben.Grossansicht in neuem Fenster: Kinderbroschüre

 

 

 

 

 

 

 

 

drucken nach oben

Kontakt per E-Mail zu Bürgermeisterin Mayer

Telefonsprechstunde

Telefonsprechstunde der Ersten Bürgermeisterin Ursula Mayer am 23. Juli 2019 von 8.30 bis 9.30 Uhr. Tel. 08102 - 88 11 oder bgm@hksbr.de 

Rathaus

Stellenangebot Bauamt

Die Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn mit ca. 11.000 Einwohnern liegt im prosperierenden Landkreis München. Gute Infrastruktur mit vielfältigen Schularten, S-Bahn-Anschluss, einer gemeinschaftsfördernden jährlichen Wallfahrt und hohem Freizeitwert prägen unseren liebenswerten Ort. Wir suchen

Rathaus

Stellenangebot Bürgerservice

Die Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn mit ca. 11.000 Einwohnern liegt im prosperierenden Landkreis München. Gute Infrastruktur mit vielfältigen Schularten, S-Bahn-Anschluss, einer gemeinschaftsfördernden jährlichen Wallfahrt und hohem Freizeitwert prägen unseren liebenswerten Ort. Wir suchen

Gemeindekindergarten Herbst

Gemeindekindergarten: Stellv. Kindergartenleitung (m/w/d) in Vollzeit

Die Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn mit ca. 11.000 Einwohnern liegt im prosperierenden Landkreis München. Gute Infrastruktur mit vielfältigen Schularten, S-Bahn-Anschluss, einer gemeinschaftsfördernden jährlichen Wallfahrt und hohem Freizeitwert prägen unseren liebenswerten Ort. Wir suchen

Gemeindekindergarten Herbst

Gemeindekindergarten: Erzieher / pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit

Die Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn mit ca. 11.000 Einwohnern liegt im prosperierenden Landkreis München. Gute Infrastruktur mit vielfältigen Schularten, S-Bahn-Anschluss, einer gemeinschaftsfördernden jährlichen Wallfahrt und hohem Freizeitwert prägen unseren liebenswerten Ort. Wir suchen

Gemeindekindergarten Herbst

Gemeindekindergarten: Kinderpfleger /pädagogische Ergänzungskraft (m/w/d) in Vollzeit

Die Gemeinde Höhenkirchen-Siegertsbrunn mit ca. 11.000 Einwohnern liegt im prosperierenden Landkreis München. Gute Infrastruktur mit vielfältigen Schularten, S-Bahn-Anschluss, einer ge-meinschaftsfördernden jährlichen Wallfahrt und hohem Freizeitwert prägen unseren liebenswerten Ort. Wir suche

Wohnen am Schlossanger Hausansicht

Seniorenzentrum Wohnen am Schlossanger sucht:

   Sozialpädagoge (m/w) in Vollzeit/Teilzeit Wohnbereichsleitung (m/w) und Pflegefachkräfte (m/w)